1. Damen 30 Aufstiegsspiel

1. Damen 30 gewinnen souverän das Aufstiegsspiel in die LandesligaMit einem deutlichem 6:0 setzten sich die Spielerinnen der 1. Damen 30 aus Kollow gegen den TV Uetersen im Aufstiegsspiel am 10. September 2016 durch.
Die Sommersaison verlief einwandfrei für die Kollower Damen, da sie jedes Punktspiel in ihrer Stafffel gewonnen haben und sich somit den ersten Platz in ihrer Tabelle sichern konnten.

Besiegt wurden in der Saison der FC Voran Ohe (6:0), TC BG Lensahn (6:0), Bönningstedter TC (5:1), TC Oststeinbek (5:1) und der TC Boostedt (5:1).

Im Aufstiegsspiel vor heimischer Kulisse führten die Kollowerinnen bereits nach den Einzeln mit 4:0 Punkten. Lisa Marie Harms (6:1, 6:2) und Sandra Menger (6:0, 6:1) starten die Partie und legten mit ihren Siegen vor. Simone Mallon (6:3,6:1)  und Claudia Petermann (6:0, 6:3) holten in der zweiten Runde die entscheidenden beiden Punkte. Auch die beiden Doppelpaarungen Mallon & Menger (6:1, 6:2), sowie Harms & Petermann (6:2, 6:0) gingen deutlich an die Kollower Damen.

Somit steigen die 1. Damen 30 (ebenso wie im Winter) von der Verbandsliga in die höchste Spielklasse Schleswig-Holsteins auf.

Aus der Parallelstaffel steigt der Ellerauer TC mit auf. Die Partie gegen den TC Boostedt endete mit einem 3:3 Unentschieden, durch ein besseres Satzverhältnis (7:6) gewann Ellerau.

Ausgeruht wird sich in Kollow aktuell nicht, es werden aktuell die vereinsinternen Meisterschaften gespielt. Im Oktober startet dann die Hallensaison.

 

Einen Kommentar verfassen

0
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Aktuelle Ausschreibungen

Letzte Forenbeiträge

  • Keine Beiträge vorhanden

Kommentare

Hat wieder richtg spaß gemacht und wieder Toll organisiert. Freue mi...
Schade, dass ich aufgrund unseres Punktspiels nicht dabei sein konnte....
Moin Dennis, ich habe zwar kein Smartphone, bin aber trotzdem total be...

Wer ist hier?